Allgemein

„Sieglinde“ in der Walküre von Richard Wagner …

Mönchengladbach: Musiktheater Wagners Walküre feiert Premiere in Rheydt

Foto: Matthias Stutte

mit Tobias Haaks (Siegmund), Matthias Wippich (Hunding),

An den Flügeln Michael Preiser, Bonnie Wagner, am Cello Ghislain Portier, Pauke: Günther Schaffer

Musikalische Leitung: Mihkel Kütson

…Eva-Maria Günschmann darf sich in den drei Vorstellungen, die am Mönchengladbacher Haus angesetzt sind, an der anspruchsvollen Mezzo-Partie bewähren. Die Sopranistin mit dem charakteristischen Brust-Register hat im Laufe ihres Ensemble-Daseins am Gemeinschaftstheater die dramatischen Farben ihrer Stimme so zum Blühen gebracht, dass sie die Sieglinde nahezu betörend schön erklingen lassen kann. Sie wagt in einigen innig zarten Momenten ein zehrendes Pianissimo, traut sich kraftvoll in die dramatischen Höhen der Partie, kleidet die verletzte, nach Verschmelzung sehnende Frau in schlanke, warme Farben…“

(Armin Kaumanns, Rheinische Post)

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.